Russland Visum: Verlängerung und Erneuerung

Russia_Visa_Bern_Viselio

Sie können kein russisches Visum erhalten, während Sie sich im Land aufhalten. Russische Botschaften und Konsulate ausserhalb der Russischen Föderation sind die einzigen Stellen, die diese Visa ausstellen können.

 

Sie können Ihr russisches Touristen-Visa nicht verlängern. Die örtliche Abteilung des Aussenministeriums kann Ihr Visum jedoch im Falle einer schweren Krankheit, einer dringenden Behandlung, eines Unfalls, des Todes eines nahen Verwandten, des Versäumnisses Ihres Fluges oder der Nichtverfügbarkeit eines Sitzplatzes auf Ihrem Flug um maximal 10 Tage, oder unter gewissen Umständen einen längeren Zeitraum, verlängern.

 

Falls Sie ein Arbeitsvisum oder ein Studentenvisum besitzen, können diese in den gleichen Visakategorien verlängert werden. Bevor Sie sie jedoch verlängern, sollten Sie alle Details mit Ihrem Arbeitgeber/Hochschule klären.

 

(Siehe auch: Arbeitsvisum für Russland: Beantragungsprozess)

 

Visum für die Ausreise

 

Also, Ihr Visum ist abgelaufen, was ist nun der nächste Schritt? Zunächst benötigen Sie ein gültiges Visum, um Russland zu verlassen. Reisende, die ihr Visum überschreiten, werden daran gehindert, das Land zu verlassen. Deshalb brauchen sie ein so genanntes Ausreisevisum.

 

Wie gehen Sie dabei vor? Die Person oder die Stelle, die Ihnen Ihr russisches Visum ausgestellt hat, muss der Hauptdirektion für Migrationsfragen (früher FMS – Federal Migration Service) folgendes vorlegen:

– Ein Antragsschreiben für das Ausreisevisum;

– Ihren Pass;

– Zwei Fotos;

– Reiseticket mit festgelegtem Datum;

– Visagebühr;

– Geldstrafe für das Überschreiten des Visums.

 

Nachdem Sie Ihr Ausreisevisum erhalten haben, müssen Sie das Land innert 10 Tagen verlassen.

 

Achten Sie bei der Beantragung Ihres russischen Visums immer darauf, wie lange Sie bleiben wollen, damit solche Szenarien nicht passieren und Sie keine Probleme mit den Behörden haben.

 

Viselio bietet eine einfache Lösung: Sobald Sie Ihr Visum auf unserer Website beantragen, müssen Sie sich nicht mehr um den Papierkram kümmern. Alle Dokumente werden in der E-Mail enthalten sein, Sie erhalten eine Checkliste der notwendigen Unterlagen, die Sie zur Vorbereitung benötigen, z.B. die Einladung, oder Sie können diese auch einfach bei uns bestellen.