Abhängig von Ihrem Traumreiseziel, werden Sie wahrscheinlich ein Visum benötigen, um diesen Traum zu verwirklichen. Auch wenn Sie bisher kein Visum beantragt haben, lassen Sie sich davon nicht entmutigen.

Tibet, ein mystisches Land, war schon immer ganz oben auf der Bucketlist vieler Reisender. Nach Tibet zu reisen ist allerdings nicht ganz so einfach.

Während eines kürzlich stattgefundenen Treffens in Nairobi, diskutierten Bundespräsident der Schweiz und Präsident der Republik von Kenia über die Eröffnung der Kenianischen Botschaft in Bern.

Falls Sie jemals ein Visum beantragt haben, wissen Sie sicherlich wie nervraubend der gesamte Prozess sein kann. Bei diesem ganzen überwältigendem und verwirrendem Papierkram, stellt sich immer wieder die Frage, welche Papiere und Dokumente Sie nun wirklich benötigen.

Tolle Neuigkeiten für alle Reisenden, die sich auf den Weg nach Oman mache wollen: Jetzt bietet dieses Land ein 10-tägiges Touristenvisum für nur 5 omanische Rials an, was ungefähr 13 CHF entspricht.

Reisen Sie nach Indien? Heute werden wir Ihnen mittels der offiziellen Website der indischen Regierung erklären, wie Sie Ihr indisches Visum beantragen sollten.

Das Packen der richtigen Kleidung mag wie der grösste Ärger erscheinen wenn es um die Vorbereitung Ihrer Reise geht, aber hier haben wir einige zusätzliche Tipps, die Ihre Reise zu einem Kinderspiel machen sollten.

Nach dem Vorschlag an das Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus wird die Visumbefreiung für fünf europäische Länder verlängert: Grossbritannien, Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien.

Sind Sie an einem russischen Visum interessiert? Ein solches Visum muss online unter https://visa.kdmid.ru/ beantragt werden. Beachten Sie, dass Ihre Sitzung abläuft, wenn Sie während der Anwendung eine Pause machen, die länger als 20 Minuten dauert.

Möchten Sie Ihr indisches Touristenvisum erneuern oder verlängern? Sie können ein Touristenvisum nur beim Indian Visa Application Centre oder bei einer indischen Botschaft beantragen.