Heute relativ unbekannt, war Nellie Bly zu ihrer Zeit ein richtiger Star. Hauptsächlich ist Bly jedoch dafür bekannt, dass sie in 72 Tagen die Welt bereist und eine internationale Sensation ausgelöst hat.

Einige der mysteriösesten Geschichten des 20. Jahrhunderts ranken sich um das Schicksal von Amelia Earhart. Trotzdem – oder gerade deswegen – sind ihre Erfolge und Taten in der Aviatik noch heute in Erinnerung geblieben.

Es ist keine Seltenheit, dass junge Menschen ihre Träume aufgeben und nicht zuletzt auf Wunsch ihrer Eltern etwas studieren das ihnen im Leben mehr Perspektiven gibt. Dieses Schicksal hätte beinahe auch Roald Amundsen ereilt.

In vergangenen Zeiten gab es aber immer wieder einmal eine kühne Frau, die sich über die gängigen Konventionen hinweggesetzt hat und es nicht akzeptierte, dass das Privileg zu Reisen nur den Männern vorbehalten sein sollte.

Der in Neuseeland geborene Bergsteiger und Entdecker war zeitlebens ein sehr bescheidener Mann. In seinem Leben schaffte Hillary einige Weltrekorde. Der grösste und bekannteste seiner Erfolge war natürlich die Erstbesteigung des Mount Everest.