Reisen Sie nach Indien von Berlin? Das sollten Sie beachten

Indien ist zweifellos eines der beliebtesten Reiseziele. Die interessante Kultur, das leckere Essen und die farbenfrohe Landschaft locken jedes Jahr Reisende an, dieses magische Land zu besuchen. Sie sollten sich jedoch ein wenig im Voraus vorbereiten, ein oder zwei Wörter lernen und sich mit der indischen Kultur vertraut machen, bevor Sie abreisen.

 

 

Sprache

 

Die Landessprache Indiens ist die Hindi-Sprache. Es gibt zahlreiche andere Sprachen und lokale Dialekte in Indien, aber Hindi wird überall gesprochen und die Leute verstehen es. Sie können nur mit Englisch auskommen, aber es kann nützlich sein, ein oder zwei Wörter von Hindi zu kennen. Hier sind ein paar von ihnen:

 

Hallo – Namaste

Danke – Dhanevaad

Guten Tag – Namaskaar

Auf Wiedersehen – Alvida

 

Sprechen Sie Wörter so aus, wie sie geschrieben sind. Wenn Sie das Wort auf Hindi nicht kennen, sagen Sie es einfach auf Englisch. Inder selbst verwenden englische Wörter, wenn es für einen bestimmten Begriff keine indischen Wörter gibt.

 

 

Feiertage

 

Es gibt viele Feiertage in Indien, da es viele Religionen gibt. Aber zwei der interessantesten für Touristen sind wahrscheinlich Holi, das Fest der Farben, und Diwali, das Fest der Lichter.

 

Holi wird jeden Frühling (März) gefeiert, und es ist ein äusserst amüsantes Fest, bei dem sich die Leute gegenseitig mit Farbe bewerfen. Es wird der Sieg der guten Geister gegen die Bösen gefeiert.

 

Diwali wird dagegen jeden Herbst gefeiert. Die Lichter sollen gute Laune symbolisieren was Diwali zu einem der schönsten Feiertage in Indien macht. Viele Geschenke werden während dieses 5-tägigen Festes gekauft und daher viele Einkaufsabende organisiert, was besonders für Touristen interessant sein kann.

Holi

 

Lokale Köstlichkeiten

 

Es scheint, dass Huhn das Lieblingsessen vieler Menschen in Indien ist. Die bekanntesten Gerichte sind definitiv Tikka Masala und Tandoori Huhn – gebratenes Huhn in Joghurt und Gewürze in einem Tandoor, einem traditionellen Lehmofen.

 

Tikka Masala ist ein Gericht aus gebratenem mariniertem Huhn in einer gewürzten Currysauce. Normalerweise wird es mit weissem Reis serviert. Es ist sehr beliebt und hat auch den Rest der Welt erobert.

 

Um das Ganze abzurunden, probieren Sie Jalebi. Dies ist ein frittierter, in Zuckersirup eingeweichter Teig. Normalerweise ist es eine Brezel oder eine runde Form.

Jalebi

 

Visum erforderlich

 

Ob Sie zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken reisen, es besteht die Möglichkeit, dass Sie ein Visum benötigen. Wenn Sie geschäftlich unterwegs sind, benötigen Sie auch ein Einladungsschreiben, bevor Sie Ihr Geschäftsvisum beantragen können. Darüber hinaus muss Ihr Unternehmen einen Brief über Sie und Ihre Position im Unternehmen mit einer Erklärung für Ihre Reise ausstellen.

 

(Inhalte eines indischen Visums)

 

Viselio kann Ihnen in beiden Fällen helfen, da wir einen Online-Visa-Service für Business- und Touristenvisa anbieten. Sie müssen Ihr Visum lediglich auf unserer Website beantragen und der Rest liegt bei uns.

 

Hier beantragen