Oman bietet jetzt preiswerte 10-Tage-Touristenvisa an

Tolle Neuigkeiten für alle Reisenden, die sich auf den Weg nach Oman mache wollen: Jetzt bietet dieses Land ein 10-tägiges Touristenvisum für nur 5 omanische Rials an, was ungefähr 13 CHF entspricht.

 

Da die Kosten dieses Visums vor der neuen Entscheidung 20 Omani rials betrugen, ist dies eine erhebliche Preisänderung. “Die OMR20 Visagebühren waren zu hoch. Es ist gut, dass die Visagebühren gesenkt wurden”, sagte der Vertreter einer Reiseagentur laut Times of Oman.

 

Es gibt drei verschiedene Arten von Touristenvisa, die Oman anbietet. Diese sind:

  • 10-Tage-Visum, das 5 OMR kostet, ca. 13 CHF;
  • 1-Monats-Visum, das 20 OMR kostet, ca. 51 CHF;
  • 1-Jahres-Visum, das 50 OMR kostet, ca. 128 CHF.

 

Anfang dieses Jahres wurde beschlossen, dass alle zukünftigen Anträge auf ein Touristenvisum über die e-Visa Webseite der Royal Oman Police gestellt werden müssen.

 

Das endgültige Ziel ist es, das Visumverfahren für die Reisenden so einfach wie möglich zu gestalten, um mehr Menschen in das Land zu locken und die Entwicklung des Tourismussektors zu unterstützen. Dies wird auch mehr ausländische Investitionen in den Oman bringen.

 

Eine weitere Neuerung ist, dass es jetzt die Möglichkeit gibt, die Art des Visums zu ändern. Die Gebühr hierfür beträgt 50 Omani rials und kann nicht zurückerstattet werden.

 

Überschreiten Sie nicht die Dauer Ihres Visums. Für jede Visakategorie beträgt die Strafe für das Überschreiten des Visums im Oman nun 10 Omanische Rials pro Tag.

 

 

Sehenswürdigkeiten im Oman

 

Neben zahlreichen archäologischen Stätten im ganzen Land bietet Muscat, die Hauptstadt des Oman, verschiedene Formen der Unterhaltung.

 

Der wohl beliebteste Ort für Touristen ist der Al Alam Palast des Sultans Qaboos. Touristen wird der Eintritt nicht erlaubt, aber das Fotografieren ist erlaubt.

Detail des Schlosses des Sultans

 

Verpassen Sie nicht die lokalen Märkte, auch bekannt als Souqs. Am bekanntesten sind die Muttrah Souqs in Muscat. Hier finden Sie eine Fülle von handgefertigten Schmuckstücken und Souvenirs.

 

Oman ist auch für seine Strände bekannt. Wenn Sie eher abenteuerlustig sind, gibt es Safari-Touren und Wüstentouren mit Kamelen oder 4×4-Fahrzeugen.