Erstmalige Beantragung eines Visums

Schon immer vom Backpacking durch vietnamesische Dschungel, dem Großstadtleben in China oder dem Sonnenbaden auf einem Kreuzfahrtschiff in Russland geträumt? Abhängig von Ihrem Traumreiseziel, werden Sie wahrscheinlich ein Visum benötigen, um diesen Traum zu verwirklichen. Auch wenn Sie bisher kein Visum beantragt haben, lassen Sie sich davon nicht entmutigen.

Wir geben Ihnen Tipps und Ratschläge, damit Sie mit Leichtigkeit durch den Prozess kommen. Lesen Sie mehr, um zu erfahren wie Sie Warteschlangen in der Botschaft und den gesamten Papierkram umgehen können.

 

Prüfen Sie die Anforderungen für das Visum

 

 

Der erste Schritt, bevor Sie irgendwas anderes planen (besonders bevor es ans Packen geht!) ist, die Anforderungen für das Visum zu überprüfen. Was heißt das? Sie sollen sich darüber schlau machen, welche Dokumente Sie zur Beantragung Ihres Visums einreichen müssen. Leider reicht Ihr Reisepass nicht aus, um einfach in ein Flugzeug, Schiff oder Zug zu steigen und die Reise zu starten. Der Antrag ist eine langwierige Angelegenheit und wird Ihnen in so manchen Momenten als Mission Impossible vorkommen. Obwohl es den Anschein macht, zeigen wir Ihnen, wie Sie das auch ohne Tom Cruise schaffen.

 

Nachdem Sie Ihr Reiseziel ausgewählt haben, suchen Sie die offizielle Website der Botschaft des Landes auf. Dort finden Sie Informationen zur naheliegendsten Botschaft oder zum naheliegendsten Konsulat in Ihrer Nähe. (Ihnen ist der Unterschied zwischen “Botschaft”, “Honorarkonsulat” und “Konsulat” nicht klar? Klicken Sie hier.)

 

Achten Sie darauf, dass es sich bei der Website um die Richtige handelt, um nicht auf Betrüger zu stoßen. Jede Website ist anders aufgebaut, daher müssen Sie sie ein wenig suchen, um das Richtige zu finden.

 

Keine Sorge jedoch, denn alle Informationen sind enthalten und irgendwo auffindbar. Die Liste mit den erforderlichen Dokumenten für Ihr Visum, sollten Sie am besten speichern oder auch ausdrucken. Laden Sie zudem bitte das Antragsformular herunter.

 

Während Sie sich bereits auf der Website befinden, werfen Sie ein Blick auf die Öffnungszeiten und fragen Sie nach ob Sie einen Termin beantragen können. Einige Konsulate bieten Ihnen die Möglichkeit an, Termine zu vereinbaren.  Falls Sie keinen Termin vereinbaren können, erscheinen Sie bitte frühzeitig.

 

Anforderungen für das Visum unterscheiden sich von Land zu Land und von der gewünschten Art des Visums. Unabhängig davon für welches Reiseziel Sie sich entscheiden, muss Ihr Reisepass gültig sein und genügend Platz für das Visum haben. Das Visum wird über eine komplette Seite geklebt und eine weitere Seite dient den Ein- und Ausreisestempeln.

 

Bereiten Sie Ihr Foto vor

 

Das Foto muss gewissen Anforderungen entsprechen. Es ist nicht erlaubt ein Selfie oder ein  altes Foto einzureichen.

 

Das Foto muss folgende Anforderungen erfüllen:

– Größe von 4.5 x 3.5 cm;

– Farbfoto;

– Weißer Hintergrund;

– Blick direkt in die Kamera gerichtet;

– Sonnenbrillen, Hüte und Kopfbedeckungen sind nur aus religiösen Gründen gestattet;   

– Das Foto darf nicht älter als 6 Monate alt sein ;

– Neutraler Gesichtsausdruck.

 

Für weitere Informationen zu dem Passfoto, lesen Sie hier mehr.

 

Visum in dem Konsulat/der Botschaft beantragen

 

Bereiten Sie sich auf langes Warten vor, denn üblicherweise sind die Botschaften und Konsulate während der Urlaubszeit sehr voll. Unsere Empfehlung ist es deshalb, Ihr Visum so früh wie möglich zu beantragen.

 

Sobald die Konsulatsmitarbeiter Ihre Unterlagen geprüft haben, geben Sie Ihnen einen Abholzettel für Ihr Visum. Auf diesem finden Sie das Abholdatum. Bewahren Sie den Abholzettel gut auf, da Sie diesen vorzeigen müssen, wenn Sie Ihren Reisepass abholen gehen.

 

Informationen zu Botschaften? Finden Sie die Botschaft für Ihren Zuständigkeitsbereich.

 

Tipps für das Interview

 

Sie könnten einen Anruf von der Botschaft/dem Konsulat erhalten, in dem Sie zu einem Interview eingeladen werden. In diesem Fall brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn meistens ist etwas in Ihrem Antrag unklar und die Mitarbeiter haben einige Fragen für Sie.

Hier einige Tipps, wie Sie das Gespräch mit Leichtigkeit meistern:

– Beantworten Sie alle Fragen kurz und direkt;

– Hören Sie aufmerksam zu und wechseln Sie nicht das Thema;

– Bringen Sie Kopien Ihrer Unterlagen mit, falls Sie diese vorlegen bzw. etwas aufklären müssen;

– Seien Sie pünktlich;

– Tragen Sie angemessene Kleidung, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

 

So lange Sie alle Unterlagen vollständig bei sich haben, alle Fragen kurz und direkt beantworten, sollte es keine Schwierigkeiten geben. So eine Art der Überprüfung kommt relativ häufig vor, vor allem wenn es sich um Länder handelt, die strikte Anforderungen für Visa haben.

 

Mehr dazu finden Sie in unserem Blogpost darüber.

 

Tipps fürs Packen

 

 

Sie haben Ihr Visum erhalten und nun geht es ans Packen! Falls Sie zu diesen Menschen gehören, die immer viel zu viel mitnehmen, ist dieser Text Ihnen gewidmet.

a) Informieren Sie sich über das Wetter. Ihre Kleiderwahl wird davon abhängig sein.

b) Erstellen Sie eine Liste mit Sachen, die Sie mitnehmen möchten. So laufen Sie nicht Gefahr, unnötige Sachen mitzunehmen.

c) Nehmen Sie komfortable Kleidung für Ihre Reise mit.

d) Achten Sie darauf, nicht zu viel einzupacken. Legen Sie im Voraus fest, welche Outfits Sie je nach Tag und Anlass anziehen möchten. Auf diese Art und Weise kann es Ihnen nicht passieren, dass Sie Sachen die Sie mitgenommen haben, nicht anziehen.

e) Wählen Sie Ihre Accessoires aufmerksam. Nehmen Sie unbedingt eine Sonnenbrille oder einen Regenmantel mit. In manchen Fällen empfiehlt sich beides.

f) Bereiten Sie Ihre elektronischen Geräte vor. Vergessen Sie nicht, diese vor Ihrer Reise auffzuladen, sowie die Ladegeräte mitzunehmen.

 

Mehr Tipps für eine sorgenfreie Reise finden Sie hier.

 

Gibt es einen einfacheren Weg?

 

Ja, es gibt einen. Wussten Sie, dass Sie Ihr Visum online beantragen können?

Und das beste daran?

Sie müssen nicht zur Botschaft und sich nicht mit nervigen Papierkram herumschlagen.

Neben der Tatsache, dass wir den gesamten Prozess sehr vereinfacht haben, übernehmen ir auch noch zusätzlich den Gang zur Botschaft für Sie und senden Ihnen ihren Reisepass mit erteiltem Visum direkt, an die von Ihnen angegebene Adresse. Alles was Sie tun müssen ist, das Antragsformular online auf unserer Website auszufüllen. Danach erhalten Sie eine E-Mail mit einer Checkliste über die benötigten Unterlagen. Diese müssen Sie uns samt Ihres Reisepasses zu schicken und dann können Sie sich entspannen.

Derzeit bieten wir Geschäfts- und Touristenvisa für China, Russland, Indien und Vietnam an.

 

Visum für China beantragen

 

 

Sie möchten nach China reisen. Abhängig davon, welche Art von Visum Sie beantragen, benötigen auch unterschiedliche Unterlagen. Sie finden die benötigten Dokumente für Geschäfts- und Touristenvisa jeweils unten aufgelistet.

 

Erforderliche Dokumente Touristenvisum für China:

1. Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens noch 6 Monaten zum Zeitpunkt der Einreise nach China und zwei leere Seiten;

2. Antragsformular;

3. Foto;

4. Reiseticket;

5. Hotelreservierung.  

 

Nachdem Sie den Antrag online ausgefüllt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einer PDF im Anhang. Diese müssen Sie ausdrucken und auf der vierten Seite in Box 4 unterschreiben.

 

Erforderliche Dokumente Geschäftsvisum China:

1. Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens noch 6 Monaten zum Zeitpunkt der Einreise nach China und zwei leere Seiten;

2. Antragsformular;

3. Foto;

4. Einladungsschreiben Ihres Geschäftspartners;

                 a) in Englisch;

                 b) mit Briefkopf des Unternehmens versehen;

                 c) enthält Informationen über das einladende Unternehmen und den Antragsteller.

 

Nachdem Sie den Antrag online ausgefüllt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einer PDF im Anhang. Diese müssen Sie ausdrucken und auf der vierten Seite in Box 4 unterschreiben.

 

Senden Sie uns Ihre Dokumente per Post zu und wir beantragen das Visum in Ihrem Auftrag. Sobald Ihr Visum ausgestellt worden ist, senden wir Ihnen Ihren Reisepass zu. Sie können den Antragsstatus Ihres Antrages jederzeit online überprüfen, indem Sie auf den Link klicken, den wir Ihnen in der Bestätigungsmail zukommen lassen haben.

 

Falls Sie weitere Fragen für das Visum nach Vietnam haben, lesen Sie unsere FAQ oder kontaktieren Sie uns jederzeit.

 

 

Visum für Russland beantragen

 

 

Russland ist Ihr nächstes Reiseziel? Wir helfen Ihnen sehr gerne bei der Beantragung Ihres Visums für Russland. Hier finden Sie eine Auflistung der benötigten Unterlagen.

 

Erforderliche Dokumente Touristenvisum für Russland:

1. Reisepass;

                    a) mit einer Gültigkeit von mindestens noch 6 Monaten zum Zeitpunkt der Einreise   nach China;

                    b) zwei leere Seiten;

2. Antragsformular;

3. Foto;

4. Touristische Einladung (die Sie auch bei uns erhalten können).

 

Erforderliche Unterlagen Geschäftsvisum für Russland:

1. Reisepasst;

                    a) mit einer Gültigkeit von mindestens noch 6 Monaten zum Zeitpunkt der Einreise nach China;

                    b) zwei leere Seiten;

2. Antragsformular;

3. Foto;

4. Einladung des Geschäftspartners.

 

Senden Sie uns Ihre Dokumente per Post zu und wir beantragen das Visum in Ihrem Auftrag. Sobald Ihr Visum ausgestellt worden ist, senden wir Ihnen Ihren Reisepass zu. Sie können den Antragstatus Ihres Antrages jederzeit online überprüfen, indem Sie auf den Link klicken, den wir Ihnen in der Bestätigungsmail zukommen lassen haben.

 

Falls Sie weitere Fragen für das Visum nach Vietnam haben, lesen Sie unsere FAQ oder kontaktieren Sie uns jederzeit.

 

Visum für Indien beantragen

 

 

Es geht nach Indien? Wir helfen Ihnen gerne bei der Beantragung Ihres Touristen- oder Geschäftsvisums für Indien. Sie fragen sich, welche Unterlagen Sie benötigen? Hier finden Sie eine komplette Auflistung.

 

Erforderliche Dokumente Touristen- und Geschäftsvisa für Indien:

1. Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens noch 183 Tagen bei der vorrausichtlichen Ausreise aus Indien und zwei leeren Seiten;

2. Antragsformular;

3. Zwei Fotos Two photos (Größe 5×5 cm);

4. Reisetickets.

 

Falls Sie weitere Fragen für das Visum nach Vietnam haben, lesen Sie unsere FAQ oder kontaktieren Sie uns jederzeit.

 

Visum für Vietnam beantragen

 

 

Sie möchten gerne nach Vietnam reisen? Wir helfen Ihnen gerne dabei. Beantragen Sie Ihr Geschäftsvisum online mit Viselio. Sie fragen sich bestimmt, welche Unterlagen Sie für die Beantragung benötigen. Die Liste finden Sie hier.

 

Erforderliche Dokumente Touristen- und Geschäftsvisa Vietnam:

1. Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens noch 6 Monaten zum Zeitpunkt der Einreise nach Vietnam und zwei leere Seiten;

2. Antragsformular;

3. Foto.

 

Falls Sie weitere Fragen für das Visum nach Vietnam haben, lesen Sie unsere FAQ oder kontaktieren Sie uns jederzeit.